StarWars Jedi Ritter als 3D Modell

Jedi Ritter

Die Jediritter verfügen über übermenschliche Fähigkeiten. Diese erhalten sie durch eine Kraft - ein Energiefeld - die als Die Macht bezeichnet wird. Die Filme erhalten den handlungsbestimmenden Konflikt aus dem Einsatz und dem Missbrauch dieser Macht durch die Jedi und ihre Antagonisten (Gegenspieler), die Sith. Setzt ein Jediritter die Macht im Zorn oder bösartig ein - auch im Glauben, dass dies im Rahmen einer guten Sache geschiet - so besteht die große Gefahr, dass er auf die dunkle Seite der Macht wechselt und somit dem Bösen verfällt.

3D Modell des Jedi Ritters

Lichtschwert / Light Sabber in Cinema 4D

Die Säulen und der Großteil des Jedi-Ritter wurden mittels Hypernurb-Technik erzeugt. Die Kleidung (Mantel, Umhang, Gürtel) sind mit Dynamics-Objekten in Maxon's Cinema4D erstellt worden. Das Lichtschwert wurde aus Standard-Polygonen modelliert. Die Säulen wurden mit sehr viel Detailarbeit erstellt.

Texturen & Shader

Säule in Cinema4D / Collumn in Cinema4D

Die gesamte Szene wurde mit Cinema4D-eigenen Shadern erzeugt. Mamor, Stoff, Metall - selbst Haut und Augen - wurden mit den prozeduralen SLA-Shadern erzeugt. Das Laserschwert wurde mit Lichtquellen und dem "Glow"-Effekt erzeugt.

Lichtsystem des Tempels

Säule in Cinema4D / Collumn in Cinema4D

Die Szenen-Ausleuchtung wurde mittels Standard-Lichtquelle realisiert. Wobei die Lichtquellen in einer Matrix angebracht wurden, um die gewünschte "Radiosity" - Optik zu erzielen. Dadurch wurde ein Licht/Schattensystem entwickelt welches sonst nur durch den Einsatz echter Global Illumination (GI) erreicht werden kann.

Der Kodex der Jedi-Ritter

Die Jedi handeln nach einem heiligen Kodex, der ihnen helfen soll, im Einklang mit der Macht zu leben und nach ihrem freien Willen zu handeln, sie nicht zu missbrauchen und somit nicht auf den Pfad der dunklen Seite der Macht zu gezogen zu werden. So schreibt dieser Kodex vor, dass die Anhänger des JediOrdens Friedenswächter der Galaxis seien sollen und ihre Kraft und Macht nur der Verteidigung und dem Schutz anderer Lebewesen zu dienen hat. Außerdem haben die Jedi jederzeit über ihren eigenen Gefühlen zu stehen. Dies bedeutet keinesfalls, völlig emotionslos zu handeln, sie dürfen ihre Entscheidungen lediglich nicht aus Zorn, Trauer, Furcht, Angst, Liebe oder Freude treffen, sie müssen objektiv entscheiden, um dem Frieden zu dienen und ihn zu stets bewahren zu können.

StarWars Jedi Ritter als 3D Modell

Der alte und der neue Orden

Die Stärke der Jedi basiert auf den drei heiligen Säulen Disziplin, Wissen und der Macht. Die Jediritter des Alten Ordens führten zudem ein klosterhaft keusches und bescheidenes Dasein, während die Jediritter des Neuen Ordens (unter Luke Skywalker) Familien gründen und Kinder kriegen durften. Der oft geäußerte Gruß der Jedi, der vor allem beim Abschied gebraucht wird, lautet: "Möge die Macht mit dir sein" (im Original: "May the Force be with you") Das Phänomen der Macht wird in den Episoden IV-VI nicht im Detail definiert.

Möge die Macht mit Dir sein!

Jedi Ritter 3D Wireframe Modell und Render

Die Macht gilt dort (in Anlehnung an fernöstliche Prinzipien wie etwa das Chi) als etwas, das alles Lebendige und auch die unbelebte Natur miteinander verbindet, ohne einer rationellen Erklärung zu bedürfen. Jedes Kind kann also mit der "Macht" gesegnet sein und muss nicht vererbt werden.

Das Lichtschwert - die Waffe eines Jediritters

Jedi Ritter / Jedi Knight from STARWARS in 3D

Die typische Waffe eines Jediritters ist das Lichtschwert (Light sabber). Jeder Jedi-Schüler lernt in seiner Ausbildung, wie ein Lichtschwert zusammengebaut wird. Im Griff eines jeden Lichtschwertes befindet sich ein machtsensitiver Kristall. Diese Kristalle werden nur auf dem Planeten Ilum in bestimmten tiefen Höhlen gefunden. Wenn ein junger Padavan sein Lichtschwert empfangen soll, reisen er und sein Meister zu diesem Planeten, wo der Schüler dann allein in die Höhle gehen muss, um den für ihn "bestimmten", speziellen Kristall zu finden. In dieser Höhle werden dem Schüler seine tiefsten Ängste und Phobien, in Form von Halluzinationen, entgegentreten. Dies ist die letzte Prüfung, bevor der Schüler sein Lichtschwert empfängt und zum Padawan aufsteigt. Aus dem Lichtschwert kommt ein extrem stark gebündelter etwa ein Meter langer Energiestrahl, der, aus einem handlichen Griff austritt. Einige Jedi jedoch haben den Aktivierungsknopf ins Innere ihres Schwertes gebaut, damit die Waffe nur von geübten Benutzern der Macht verwendet werden kann.

Ein Jedi Ritter
Alexander 3D ModellAlien Navi aus dem Film AvatarErzengel RaphaelEngel EliseTroll
Kontaktieren Sie mich!
Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Bitte benutzen Sie dieses Formular um mich zu kontaktieren. Ich beantworte Ihre Fragen gern.